Sichtkontakt zwischen Gruppen

Zusammengewöhnung ist nicht einfach...

Moderator: malthesa

Sichtkontakt zwischen Gruppen

Beitragvon giki » 24.10.2008, 13:05

Hallo,

ich weiß jetzt nicht genau wo ich meine Frage posten soll weils eigentlich um keine Vergesellschaftung geht, daher bitte verschieben, falls sie hier falsch ist.

Ich habe 2 2-er Rennmausbuben Gruppen, die momentan in 2 verschiedenen Räumen leben. Nun überlege ich, ob die eine Gruppe ein Aquarium neben dem Aquarium der anderen Gruppe bekommt. Die Aquarien würden dann fast aneinander stehen. Nun meine Frage, wird das gut gehen oder provoziere ich durch den Sichtkontakt Streitigkeiten? Ich kann sie natürlich auch weiter weg stellen, aber sie würden einander trotzdem hören und riechen nehme ich an. Wie funktioniert das bei euch wenn ihr verschiedene Gruppen in einem Raum stehen habt?

LG Giki
giki
 
Beiträge: 32
Registriert: 13.01.2007, 19:15
Wohnort: Bezirk Mattersburg

Beitragvon sweeep0 » 24.10.2008, 14:27

Ich habe eine 3er und eine 2er Gruppe männlicher Rennmäuse. Bei mir stehen die Auquarien auch nebeneinander und meine Jungs stresst das gar nicht, sie beobachten sich hin und wieder neugierig.
LG, sweeep0
sweeep0
 
Beiträge: 40
Registriert: 10.07.2008, 15:07
Wohnort: wels

Beitragvon malthesa » 24.10.2008, 15:32

Für normal nehmen sich sich garnicht wahr.

Es kann aber schon probleme geben wenn du in einen Raum wo nur böcke waren plötzlich weibchen hintust.
Bild

Lg Eli
Benutzeravatar
malthesa
Administrator
 
Beiträge: 1557
Registriert: 13.10.2004, 11:09
Wohnort: Wien

Beitragvon giki » 25.10.2008, 09:38

Guten Morgen,

vielen Dank für eure Antworten!

Dann kann ich ja mal unbesorgt sein.

Weibchen sind definitiv nicht in Planung, die 2 Gruppen reichen mir vollkommen :-)

LG Giki
giki
 
Beiträge: 32
Registriert: 13.01.2007, 19:15
Wohnort: Bezirk Mattersburg


Zurück zu GESELLSCHAFTSRAUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron