Brauche dringend Hilfe! 2 Böcke + kleiner Bock?

Zusammengewöhnung ist nicht einfach...

Moderator: malthesa

Brauche dringend Hilfe! 2 Böcke + kleiner Bock?

Beitragvon JulyEsprit » 02.09.2008, 02:44

Hallo Leute!
Habe schon Länger 2 Rennmäuse. Vorher hatte ich 2 vom gleichen Wurf, dann ist einer leider gestorben und ich habe noch einen kleinen Bock zum erwachsenen dazu gegeben, was auch super geklappt hat... Sie haben gekuschelt und alles war prima.

Gestern war ich dann in der Tierhandlung und habe mich erkundigt ob es auch möglich wäre zu den beiden mitlerweile erwachsenen Böcken noch einen kleinen dazu zu geben. Die Frau in der Tierhandlung meinte das dürfte eigentlich kein großes Problem sein, also habe ich mir einen kleinen Bock mitgenommen..

Dann habe ich den kleinen mit Einstreu der beiden anderen eingerieben so wie es mir die Frau in der Tierhandlung erklärt hat, und ihn dann gleich zu den beiden ins Terrarium gelassen. Zuerst passierte nicht viel, haben sich nur beschnuppert und den kleinen ein wenig herum gejagt, so wie es davor auch war als ich den kleinen Bock zu dem großen dazugegeben habe..

Aber dann haben die 2 älteren, die bis jetzt zusammen waren, schlimm angefangen zu raufen.. Ich dachte das vergeht bestimmt wieder.. Doch jetzt mitten in der Nacht bin ich von schlimmen Lärm wach geworden und habe gesehen dass eine der 2 älteren Rennmäuse jetzt an den Augen verletzt ist!

Habe die Mäuse jetzt getrennt, dabei hat mich eine der älteren Rennmäuse angegriffen und in die Hand gebissen... Diese Maus habe ich jetzt alleine im Terrarium gelassen, und die anderen Beiden (also eine der Erwachsenen Rennmäuse und die Junge) als Notlösung in einen anderen Käfig getan. Die beiden scheinen sich langsam aneinander zu gewöhnen, beschnuppern sich usw.. Aber die andere verletzte Rennmaus sitzt nur in ihrem Terrarium und atmet sehr schnell... Mache mir wirklich große Sorgen was ich nun tun soll...


Ich könnte natürlich von der Tierhandlung noch einen jungen Bock aus dem selben Wurf holen, von dem der junge Bock ist, und diese 2 dann in den Käfig tun, aber vertragen sich die 2 großen dann wieder?? Und was soll ich mit der verletzung des einen Bockes machen?? Es sieht wirklich nicht gut aus...


Helft mir bitte!

Liebe Grüße Julia
Benutzeravatar
JulyEsprit
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.07.2008, 21:15

Beitragvon sydney » 02.09.2008, 07:04

Hallo !

Also das war nicht eine fachkundige Person !!!

Man darf niemals Rennmäuse einfach so zusammen stecken und schon
garnicht in das eigene Terra .... das hast ja jetzt e mitbekommen.

Ich würd zum Tierarzt und die Wunde anschauen lassen.....


ilona
sydney
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.09.2006, 08:27

Beitragvon JulyEsprit » 02.09.2008, 09:20

Ja dass die sich net so auskennt habe ich mir schon gedacht...
Ein Wunder dass es beim ersten Mal dann so gut geklappt hat?

Ja gehe auf jeden Fall zum Tierarzt, aber was soll ich jetzt machen?
Sie sind jetzt alle 3 getrennt.. Soll ich mich trauen sie wieder zusammen zu lassen? Die beiden Großen meine ich?
Benutzeravatar
JulyEsprit
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.07.2008, 21:15

Beitragvon sydney » 02.09.2008, 13:23

Hallo !

ich den Rat bekommen (siehe ca. 3 jährige Rennmaus jetzt alleine)

ilona
sydney
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.09.2006, 08:27

Beitragvon malthesa » 02.09.2008, 20:58

Du kannst versuchen alle drei zusammen in einen Box zu tun, aber nur wenn sie nicht shcon länger getrennt waren.

Junge böcke zu großen zu geben klappt so gut wie immer, da hatte die schon recht, nur dass die großen dann streiten kommt leider öfter vor. Vorallem wenn man sie nciht richtig vergesellschaftet sondern einfach zuemmen tut. Man sollte die zumindest 2 Tage erst in einer Box zusammenführen.
Bild

Lg Eli
Benutzeravatar
malthesa
Administrator
 
Beiträge: 1557
Registriert: 13.10.2004, 11:09
Wohnort: Wien

Beitragvon JulyEsprit » 03.09.2008, 12:16

Danke für die Antworten!
Habe jetzt eine andere Lösung gefunden.
Habe die 2 großen Böcke getrennt und mir von der Tierhandlung noch einen kleinen geholt (den Bruder des kleinen Bockes den ich am Montag geholt habe), das heisst es ist jetzt jeweils ein großer Bock mit einem kleinen zusammen. Das funktioniert jetzt sehr gut, alle kuscheln und putzen sich und sind sehr friedlich und entspannt :)

Meint ihr dass es auch funktionieren würde die jetzt zu 4. in einem Terra zu halten? Oder soll ich sie lieber getrennt lassen?

Liebe Grüße, Julia
Benutzeravatar
JulyEsprit
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.07.2008, 21:15

Beitragvon malthesa » 03.09.2008, 12:41

Nein, die musst du nun getrennt lassen.
Bild

Lg Eli
Benutzeravatar
malthesa
Administrator
 
Beiträge: 1557
Registriert: 13.10.2004, 11:09
Wohnort: Wien

Beitragvon JulyEsprit » 04.09.2008, 16:54

Habe ich mir schon gedacht. Schade. Naja wenigstens sind jetz alle 4 zufrieden, kuscheln und toben herum *g*
Danke für die Hilfe und die Antworten!
Benutzeravatar
JulyEsprit
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.07.2008, 21:15


Zurück zu GESELLSCHAFTSRAUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron